Preise

 

Es gibt drei Möglichkeiten: die Bezahlung als Einzelstunde, als Zehnerticket oder die Bezahlung als Semesterkarte. Dies hängt davon ab, wie oft der Unterricht stattfinden soll. Bei regelmäßigem Unterricht empfiehlt sich die Semesterkarte, bei gelegentlichem Unterricht die Einzelstunde oder die Zehnerkarte. Am besten Sie vereinbaren eine Probestunde und entscheiden sich dann für den besten Tarif!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hausbesuche derzeit leider nicht möglich!

Probestunde

45 Min / 30 €*
 

Einzelstunde, freie Terminvereinbarung**

30 Min / 30 €

50 Min / 60 €
 

10-er Block (10. Stunde Gratis), freie Terminvereinbarung**

30 Min / 300 €

50 Min / 490 €

Semesterkarte (September - Januar und Februar - Juni, regelmäßiger, wöchentlicher Unterricht während der Schulzeit)***

18 x 30 Min 450 € auf einmal oder in Raten zu 90 € pro Monat zahlbar (5 x 90 € oder 10 x 90 €)

18 x 50 Min 720 € auf einmal oder in Raten zu 144 € pro Monat zahlbar (5 x 144 € oder 10 x 144 €)
 


 

 

Korrepetition für Instrumentalisten
50 Min / 50 €
Bitte Noten 2 Wochen im Voraus zur Verfügung stellen

Sommerkurse in den Sommerferien
5 Unterrichtstage zu je 50 Min /190,- € pro Woche

Daten und Buchung unbedingt per Mail

 

* Die Probestunde wird bie Buchung einer Semesterkarte oder eines Zehnerbloks gutgeschrieben.
 

** Ich bitte um Verständnis, dass Stunden , die weniger als 48h vorher abgesagt werden, in Rechnung gestellt werden müssen. Der Zehnerblock ist ein Jahr ab Ausstellung gültig und nicht refundierbar.

*** Einstieg auch während des laufenden Semesters möglich, der Semesterpreis wird dann anteilig berechnet. Im Semesterpreis sind Feiertage und Ferien bereits inkludiert. Für Unterrichtseinheiten, die von Seiten des Lehrers nicht wahrgenommen werden können, wird versucht ein Ersatztermin zu finden, ansonsten wird die Stunde gutgeschrieben. Nicht wahrgenommene Einheiten können bei der Semesterkarte nicht erstattet werden. Der Lehrer behält sich zudem das Recht vor, im Semester 1-2 Mal aufgrund von Krankheit abzusagen, ohne dass daraus ein Anspruch auf Erstattung entsteht. Alle über dieses Maß hinausgehenden Stunden werden erstattet.